Jetzt spenden!Kontaktliste
  • Suchen Sie eine Stelle im geschützen Umfeld oder zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt?

    Wir bieten verschiedene Programme in diversen Berufen, welche zum Aufbau und die Wiedereingliederung in den 1. Arbeitsmarkt dienen sollen. In der Regel werden Personen direkt von Zuweisenden Stellen (Sozialdienste, etc.) zugeteilt

    Zu unserem Angebot
  • Brauchen Sie Unterstützung im Umgang mit Ihren Finanzen und Schulden?

    Die Fachstelle für Schuldensanierung hilft verschuldete Familien und Einzelpersonen, aber auch Kleinunternehmen, mit ihrem Fachwissen durch den Dschungel von Gesetz und Willkür und aus dem Teufelskreis von Verschuldung, Entmutigung und Verarmung.

    Zu unserem Angebot
  • Benötigen Sie Hilfe bei der Erledigung von administrativen Arbeiten?

    Unser Angebot der Schreibkurve bietet Unterstützung in der Erledigung von administrativen Arbeiten, in der Anleitung für die Nutzung von elektronischen Plattformen und dem Umgang mit Online-Themen.

    Zu unserem Angebot
  • Wünschen Sie professionelle Begleitung im Bewerbungsprozess?

    In unserer Bewerbungswerkstatt bieten wir Unterstützung für Personen, die sich im 1. Arbeitsmarkt bewerben möchten.

    Zu unserem Angebot
  • Wären Sie froh um zusätzliche Lebensmittel, die Ihr Budget entlasten?

    In Zusammenarbeit mit Tischlein-deck-dich verteilen wir jeden Donnerstagvormittag Lebensmittel an Menschen, welche zur Zeit finanziell herausgefordert sind. Die Bezugskarten, die zum Bezug von Lebensmitteln berechtigen, werden von privaten und staatlichen Fachstellen abgegeben.

    Zu unserem Angebot
  • Benötigen Sie eine warme Mittagsverpflegung zu Hause an Ihrem Tisch?

    Wir bieten von Montag bis Sonntag einen Mahlzeitendienst an. Jeden Tag haben Sie die Auswahl zwischen einem vegtarischen und einem Menü mit Fleisch, das warm bis zu Ihnen nach Hause geliefert wird.

    Zu unserem Angebot
  • Brauchen sie Unterstützung bei der Integration in die Schweizer Kultur?

    Wir vermitteln kulturelles Know-How an Personen aus dem Asylbereich - vom ersten Tag bis in den ersten Arbeitsmarkt. Das Ziel der Integration ist „das Zusammenleben der einheimischen und ausländischen Wohnbevölkerung auf der Grundlage der Grundwerte der Bundesverfassung und gegenseitiger Achtung und Toleranz

    Zu unserem Angebot

Brauchen Sie Unterstützung in einer anderen Form? Dann melden Sie sich und wir finden gemeinsam eine Lösung. kontakt@stiftung-suedkurve.ch